• Spannung auf der Zielgeraden

    Mit dem 6:4-Sieg in Hamburg hat sich Berlin sein Playoff-Heimrecht gesichert. Der letzte Spieltag bringt aber noch einige Fragezeichen mit sich. Gegner Kaufering etwa spielt am Sonntag um alles. Die Wahrscheinlichkeit, dass Berlin tatsächlich noch auf Platz drei vorrückt, ist gering. Neben einem Sie…

Sieg gegen Hamburg sichert Playoff-Heimrecht

Mit einem kontrollierten 6:4-Erfolg in Hamburg sichert sich Berlin sein Heimrecht fürs Viertelfinale. Dort wartet vermutlich der MFBC Leipzig. Beim ETV muss Berlin auf Stammkräfte wie Brincil oder Brockmann verzichten, startet aber offensiv und geht durch einen verdeckten Distanzschuss von Savolainen früh in Führung. Koivisto gleicht aus, Lemke legt aber …

Mehr lesen »

Video-Highlights vom Final4 in Dessau

Das aufregende Final4-Wochenende hat einiges an spannendem Videomaterial geliefert. Hier gibt’s die Video-Highlights der Berliner Spiele. Finale gegen Weißenfels Halbfinale gegen Holzbüttgen Weitere Videos unter sportdeutschland.tv.

Mehr lesen »

Sensationelles Comeback bleibt unbelohnt

Im Endspiel des Final4 in Dessau, vor über 1.000 Zuschauern, hat Berlin Favorit Weißenfels am Rand einer Niederlage. Ein unglückliches Eigentor in Overtime lässt die Titelträume aber platzen. Trotz eines sensationellen Comebacks nach 0:4-Rückstand verpasst BAT Berlin im Pokalfinale gegen Rekordsieger und Favorit UHC Weißenfels die Sensation und verliert in …

Mehr lesen »

Berlin reist zum Final4 nach Dessau

An diesem Wochenende findet in der 3.000 Zuschauer fassenden Anhalt Arena in Dessau das Stena Line Final4 statt. Nach acht Jahren hat sich auch BAT Berlin für das Floorball-Großevent qualifiziert. Es ist das erste Highlight der laufenden Saison. Beim Stena Line Final4 treffen die jeweils letzten vier verbleibenden Teams des …

Mehr lesen »

U13 ist Landesmeister, U17 auf dem Weg zur DM

Die U13 des BAT erobert ungeschlagen die Berliner Meisterschaft und auch die U17 gewinnt beide Spiele beim gemeinsamen Spieltag. Im ersten Spiel des Tages wurde die U13 ihrer Favoritenrolle von Anfang an gerecht, spielte phasenweise sehr schönen Floorball und gewann am Ende 20:3 gegen das Team aus Rangsdorf. Am Nachmittag …

Mehr lesen »

Niederlage gegen Weißenfels, Playoffs trotzdem erreicht

Nach einer starken Leistung bis in die Mitte des Schlussdrittels unterliegt Berlin Meister Weißenfels unnötig hoch mit 3:10. Die Playoffs sind jetzt aber sicher. Berlins Auftritt gegen den UHC machte deutlich, dass am kommenden Final4-Wochenende in Dessau alles möglich ist. Bis zur 50. Spielminute hielt der Außenseiter das Spiel lange …

Mehr lesen »

Deutscher Meister gastiert in Berlin

Nach der dramatischen 5:6-Niederlage gegen Lilienthal, durch ein Tor in letzter Spielminute, trifft Berlin diesen Samstag auf Spitzenreiter Weißenfels. Im Anschluss (18:30 Uhr) läuft die zweite Mannschaft gegen die TU Dresden. Der Schock saß tief am vergangenen Samstag. Berlin stand kurz davor, überraschend gegen Lilienthal zu punkten, unterlag am Ende aber denkbar …

Mehr lesen »

Bittere Niederlage im Topspiel gegen Lilienthal

Im Spitzenspiel gegen die Norddeutschen gibt BAT eine 4:1-Führung aus der Hand. Der entscheidende Gegentreffer fällt Sekunden vor Schluss. Dritter gegen Zweiter, BAT Berlin gegen TV Lilienthal. Nach dem 6:6 im Hinspiel versprach das Topspiel der 1. Bundesliga am Samstag in der Max-Schmeling-Halle einen spannenden Spielverlauf. Beide Teams waren mit …

Mehr lesen »

Spitzenspiel gegen Lilienthal

Am Samstag treffen unsere Bundesliga-Herren auf Lilienthal. Im Duell der Überflieger sind die Berliner zwar Außenseiter, Punkte wären aber dennoch Gold wert. Das Hinspiel hatte es in sich. Berlin drehte in Lilienthal einen Rückstand, führte kurz vor Ende mit 5:6, kassierte aber diskutable Strafzeiten und in Folge dessen auch den …

Mehr lesen »

BAT erkämpft drei Punkte gegen Schriesheim

Über zwei Drittel konnte Schriesheim die Parte unangenehm offen halten. Am Ende gewinnt Berlin dennoch verdient mit 8:5. Mit zwei Siegen am vergangenen Wochenende sollte BAT eigentlich mit breiter Brust gegen den vermeintlichen Underdog antreten. Doch nach einer 2:0-Führung durch Keil und Kratochvil konnte Schriesheim aufgrund fehlender Aggressivität mit zwei …

Mehr lesen »