• Trainerstab im Wandel

    Spantig geht, Kratochvil und Adolfsson bleiben. Der eingeschlagene Weg der Mannschaft soll fortgeschritten werden. Aber eben deshalb wird auch nach neuen Lösungen gesucht. Kurz nach Ende des letzten Saisonspiels in Wernigerode erklärte Ingolf Spantig seinen Rücktritt als Co-Trainer. In Zukunft müsse…

Azelius wechselt zu Helsingborg

Berlins Topscorer Fredrik Azelius wechselt zurück in die schwedische Superligan. Beim FC Helsingborg wird er nicht nur als Spieler auflaufen, sondern auch die Rolle des Managers übernehmen. Mit 32 Toren und 23 Vorlagen aus 18 Spielen war Azelius maßgeblich an Berlins erfolgreicher Bundesliga-Saison beteiligt. Im Pokalwettbewerb, in dem Berlin das …

Mehr lesen »

Jetzt für Saisonabschlussfeier anmelden!

Was war das für eine Saison? An manchen Stellen läuft sie sogar noch. Trotzdem gönnen wir uns als gesamte Floorball-Abteilung am 01.06.2017 eine leckere Abschlussfeier. Mit Spiel, Spaß und Futter. Saisonabschlussfeier. Langes Wort, großer Spaß. Nach einer aufregenden und überaus erfolgreichen Saison, lädt die Bundesliga-Mannschaft die gesamte Floorball-Abteilung von BAT …

Mehr lesen »

Berlin beendet Saison auf Platz vier

Im Bronzespiel gegen Wernigerode scheitert BAT am eigenen offensiven Unvermögen und Devils-Keeper Krogius. Mit Platz vier kann man in Berlin aber dennoch mehr als zufrieden sein. Aufgrund der späten Ansetzung musste Berlin in Wernigerode auf einige wichtigen Spieler verzichten, darunter die zwei produktivsten Offensivspieler der Saison Azelius und Brockmann. BAT …

Mehr lesen »

Einer geht noch

An diesem Samstag reist Berlin zum Spiel um Bronze nach Wernigerode. Der ungewöhnliche Termin sorgt im Kader für wichtige Ausfälle. „Wir werden aber trotzdem unseren Spaß haben“, verspricht Spielertrainer Jan Kratochvil. Die Ansetzung des Bronzespiels hatte für Irritationen gesorgt. Wernigerode hatte die Partie, die immer am ersten Finalwochenende ausgetragen wurde, …

Mehr lesen »

Damen bieten Schnuppertraining

Auch die Damen der SG Berlin haben ihre Saison erfolgreich abgeschlossen. Der ideale Zeitpunkt noch vor den Sommerferien einmal ins Training zu schauen und sich auszuprobieren. Wer aus Neugier oder Lust am Spiel ein Training unserer Damen besuchen möchte, ist herzlich eingeladen. Willkommen sind Teilnehmerinnen ab 14 Jahren, mit und …

Mehr lesen »

U15 ist Berliner Meister!

Die U15 des BAT kann den Titel aus dem Vorjahr verteidigen und gewinnt im Finale gegen den Dauerrivalen Vfl Tegel mit 19:8. Die Vorrunde konnten die BAT-Talente als Tabellenerster beenden und spielte so im Halbfinale gegen das Team aus Mellensee. Aufgrund einiger Unkonzentriertheiten konnte man seiner Favoritenrolle zuerst nicht gerecht …

Mehr lesen »

Endstation Halbfinale

Der Ablauf des Rückspiels erinnert stark an Partie eins. Berlin liegt zu Beginn des Schlussdrittels wieder mit 2:3 zurück, trifft die Latte, muss danach sein Spiel öffnen und wird dafür bestraft. Nach Hoffmanns frühem Treffer in der 2. Spielminute übernimmt Berlin die Regie in Drittel eins. Witte tankt sich vor …

Mehr lesen »

Berlin erwartet Rückspiel in Weißenfels

Berlin erwartet an diesem Wochenende das Playoff-Rückspiel in Weißenfels. Nach der 2:6-Auftaktniederlage müsste BAT nun zwei Auswärtssiege am Stück einfahren. Warum nicht, fragt Kapitän Witte. Eigentlich hatte sich Berlin im ersten Halbfinalspiel gegen Titelverteidiger Weißenfels gut verkauft. Mit einem 2:3 startete BAT ins Schlussdrittel, dort scheiterte man an einem abgeklärteren …

Mehr lesen »

BAT verliert erste Halbfinalpartie gegen Weißenfels

Mangelnde Chancenverwertung hat eine Überraschung im ersten Halbfinale verhindert. Berlin startet mit einem 2:3 ins Schlussdrittel, unterliegt Favorit Weißenfels aber 2:6. Gegen einen durchaus schlagbaren UHC Weißenfels zeigt BAT nicht genug Effizienz und wird dafür von abgebrühten Gästen bestraft. Nach der 2:6-Niederlage im ersten Halbfinale muss Berlin gegen den Favoriten …

Mehr lesen »

Berlin empfängt Titelverteidiger

Am Samstag startet Berlin ins Playoff-Halbfinale. Zu Gast in der Seelenbinderhalle ist niemand geringeres als der amtierende Titelträger und Serienmeister UHC Weißenfels. „Na und?“, heißt es aus Mannschaftskreisen. Mit zwei herausragenden Siegen (4:2 und 7:4) drehte Berlin am vergangenen Wochenende seine Viertelfinal-Serie gegen Leipzig. Eine gelungene Revanche für das Playoff-Aus …

Mehr lesen »