BAT 3 startet erfolgreich in die Saison

BeATe III grüßt nach 2. Spieltagen von der Tabellenspitze.

Nach einem gelungen Auftaktsieg im ersten Saisonspiel gegen die Floorball Turtles, dem ersten BAT GF Sieg gegen die Turtels überhaupt, konnte das Team auch das zweite Spiel gegen SSV Rapid gewinnen.

Gegen die Turtles funktionierte die taktische Aufstellung ideal. Mit dem Fundament eines hervorragenden Abwehrverhaltens konnten auch einige gezielte Nadelstiche im Angriff gesetzt werden. So ging BeATe III im ersten Drittel 1:0 in Führung und Verteidigte die Führung im zweiten Drittel clever. Durch ein kurioses, wie auch schönes Tor erhöhte das Team im letzten Drittel auf 2:0 und spielte die Partie dann souverän zu Ende. Nach Abpfiff stand ein ungewöhnliches 3:0 und der erste Großfeldsieg eines BAT Teams gegen die Turtles auf dem Papier.

Im zweiten Spiel startete BeATe III trotz eines etwas dezimierten Kaders überraschend erfolgreich in die ersten zwei Drittel und führte zum Start des letzten Drittels 10:2. Durch schwindende Kräfte und inkonsequentes Verteidigen erkämpfte der SSV Rapid sich mit schönen Toren noch auf 11:5 heran. „Das letzte Drittel können wir eigentlich besser!“, resümierte das Team im Anschluss, zeigte sich aber erfreut über den erfolgreichen Auftakt.

Morgen kommt es nun zum heiß erwarteten Spiel gegen das Team der eigenen U21. Das Spiel findet am Samstag 1.12.2018 um 12:30Uhr in der Monumentenstraße statt und beide Teams freuen sich bereits über ein volles Stadion. Denn an diesem Wochenende kann nur der BAT gewinnen!