Doppelspieltag mit Punktepflicht

An diesem Wochenende erwarten Berlin gleich zwei Bundesliga-Spiele. Am Samstag reist BAT zum Tabellenzweiten nach Leipzig, am Sonntag ist Hamburg zu Besuch in der Max-Schmeling-Halle..

Mit dem MFBC Leipzig trifft BAT auf die stärkste Offensive der Liga. 120 Tore in 12 Spielen haben die Messestädter bereits verbucht, satte 10 Treffer pro Spiel also. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere die Topscorer Pousi (22+27) und Schuschwary (25+20).

In der Hinrunde tat sich Leipzig gegen Berlin aber lange schwer, traf erst im Schlussdrittel zum 2:3 und netzte ins leere Tor zum 2:4-Endstand ein. Auswärts dürfte es für BAT aber ungleich schwerer werden diese starke Leistung zu wiederholen.

Gegen den ETV Hamburg liegt die Favoritenrolle hingegen eher bei Berlin. Im Hinspiel siegte BAT auswärts knapp mit 2:1 und drängt nach den Erfolgen gegen Chemnitz und Kaufering auf den weiteren Dreier.

Die Mannschaft um Kapitän Witte hat große Schritte in Richtung Playoffs gemacht. Weitere Punkte an diesem Wochenende könnten für eine erste Vorentscheidung sorgen. Die Partie gegen den ETV beginnt am Sonntag um 16:00 Uhr in der Max-Schmeling-Halle. Der Eintritt ist frei!

Help-Desk