Gruppen für ‚Czech Open‘ ausgelost

Beim weltgrößten Floorballturnier Czech Open, vom 11. – 14. August in Prag, erwartet die Berliner eine attraktive Gruppe mit tschechischen und schwedischen Teams. Außerdem wird mit Josi Gacon zum ersten Mal eine Berlinerin in der Damen-Elite-Kategorie starten und darf sich mit Piranha Chur, Pixbo Wallenstam oder Herbadent Prag auf große Namen freuen.

Die Bundesliga-Herren erwartet in Gruppe B04 mit 1. FBK Tabor (cz), Orel Prelouc (cz) und Oxie IF (swe) eine lösbare Aufgabe. Vor allem der tschechische Zweitligist aus Tabor und die schwedische Wundertüte Oxie dürften dabei die anspruchsvollsten Gegner darstellen. Mit Hockey Eintracht Steglitz ist auch dieses Jahr außerdem noch eine zweite Berliner Mannschaft in der tschechischen Hauptstadt unterwegs.

Mit „Team Germany“ nimmt zum ersten Mal eine deutsche Mannschaft an der Damen-Elite-Kategorie des Turniers teil. Mit Aufgebot findet sich auch die 18-jährige Berliner Abwehspielerin Josi Gacon wieder. Wie man sich gegen die Spitzenmannschaften aus aller Welt wird behaupten können bleibt abzuwarten, die Redaktion von batberlin.de drückt auf jeden Fall alle Daumen.

Weiterführende Links:
Gruppenauslosung der Herren-Kategorie
Gruppenauslosung der Elite-Damen-Kategorie

Help-Desk