Nachwuchs verabschiedet sich mit Weihnachtsturnier in die Ferien

20161212_bat

Die Mannschaften der U13, U15 und U17 haben sich am Dienstag zu einem abschließenden Weihnachtsturnier in der Mussehlstraße getroffen. Neben Apfel, Nuss und Mandelkern wurde auch ein bisschen Floorball gespielt. Für gute Laune war somit gesorgt.

Ein schöner Abschluss einer erfolgreichen ersten Saisonhälfte: Die U13 und die U15 stehen an der Tabellenspitze ihrer Ligen und haben gute Aussichten, die Berliner Meisterschaft zu holen. Die Ältesten liegen auf dem 2. Platz hinter dem Vfl Tegel, wobei es diesen zu halten gilt, um an der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft teilzunehmen.

Wir hoffen auf eine erfolgreiche und verletztungsfreie zweite Hälfte und wünschen allen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.