Salming Sommercamp

Seit vielen Jahren organisiert eine kleine Gruppe rund um die Trendsportart Floorball eine überregional bekannte Ferienfreizeit-Veranstaltung für Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland. Dabei soll nicht nur dem kleinen Lochball mit einem Kunststoffschläger hinterher gerannt, sondern vielmehr der sportliche Gedanke in Fairplay und Teamgeist gefördert werden. „Sommerferien mal etwas anders verleben“, so lautet das Motto vom Floorball Verband Berlin-Brandenburg e.V. ausgerichteten SALMING Sommercamps.

Viele Kinder wissen heutzutage nicht mehr was es heißt, einen einfachen Ball kontrolliert durch die Luft fliegen zu lassen. Auch leichte Spiele im Gelände oder das geschickte Stapeln von Gegenständen sind heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr. Unseren Kindern fehlt es dabei meist an Bewegung und motorischen Fähigkeiten. Das sportliche Angebot nach der Schule ist zwar vielfältig, doch meist diffus und inflexibel. Computerspiele oder Fernsehen lösen seit Jahren auch moderne Sportspiele ab. Ein einfaches Brettspiel wird kaum noch genutzt. Wichtige Minuten der täglichen Bewegung gehen verloren. Spielplätze findet man nur noch in den eigenen vier Wänden und kreative Ideen werden zur Mangelware.

Der Floorball Verband Berlin-Brandenburg e.V. bietet allen Mädchen und Jungs ab dem 7. Lebensjahr eine Ferienfreizeit zum Kennenlernen ihres Sports an. Neben Floorball bietet der Veranstalter zum einen die traditionellen Disziplinen wie Fußball, Volleyball, Tischtennis oder Handball an und zum anderen neue Trends wie Sport-, Speed- oder Dicestacking, Speedminton, Lacross, Fahnenspiele, Schmugglerspiele oder gar verschiedene Ritterspiele in einem Sommercamp an. Die Erlebniswoche am Wolziger See nahe Königs Wusterhausen findet in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Sportjugend in deren Jugendbildungszentrum statt. Das Anmeldeverfahren läuft bis Ende Mai und freie Plätze sind noch vorhanden.

Sechs Tage Abendteuer, Action und Sport im Freien – ein muss für Mädchen und Jungs, die gerne mit ihren Freunden mal zelten, die Natur genießen und sich bewegen wollen. In zwei getrennten Durchgängen steht jeder einzelne Teilnehmer im Vordergrund und lernt schnell unterschiedliche Bewegungsformen, gruppendynamische Prozesse und abwechslungsreiche Spiele kennen. Der Verband arbeitet dabei gerne mit kompetenten Partnern zusammen, die ihre Ideen in das Projekt SALMING Sommercamp mit einbringen.

Info & Ansprechpartner:
Adrian Mühle
mail: info@floorball-sommercamp.de
tel: 0171/3464664
web: www.floorball-sommercamp.de

Anmeldung: werbung.floorball-sommercamp.de