U13 hält sich schadlos

Die U13 startet mit zwei Siegen ins neue Jahr und bleibt damit ungeschlagen in der Saison.

Gegen den zuvor ebenfalls ungeschlagenen Vfl Tegel gewann das Team von Trainerduo Matthias Berger/Inge Kuld knapp mit 10:9 und machte dabei einen zwischenzeitlichen 2:5-Rückstand wett. Maßgeblich dazu bei trug ein Tausch in den Reihen zur Pause. Der machte sich bezahlt und so ging die Mannschaft fünf Minuten nach dem Seitenwechsel erstmals in Führung. Im zweiten Spiel gewann die U13 nach 2:0-Pausenführung am Ende souverän 7:1 gegen das neu formierte Team aus Zehlendorf. Damit steht die Truppe auf dem 2. Tabellenplatz, hat aber zwei Spiele weniger absolviert als der Konkurrent aus Tegel.

Spielergebnisse und Tabelle