U17 schwächelt, hält aber Platz zwei

Die BAT-Jugend hat am Wochenende drei Punkte aus zwei Spielen in der Kleinfeld-Verbandsliga eingefahren.

Die gemischte U17- und U21-Kleinfeldmannschaft musste am Samstag gegen die Floorball-Piraten Mellensee ran. Diesmal fand BAT nicht so leicht zum Tor wie beim Hinspiel, konnte zur Pause aber dennoch eine 4:2-Führung aufbauen. Am Ende wurde es noch spannend, trotzdem gelang aber ein 6:5-Erfolg.

Im zweiten Spiel des Tages traf BAT auf Ligafavorit und Heimteam TSV Rangsdorf 2004 e.V. Beide Mannschaften starteten zurückhaltend ins Spiel, nach 5 Minuten gingen die Gegner in Führung. BAT gelang zwar der zwischenzeitliche Ausgleich, kurz darauf kassierte man aber vier zu einfache Tore. Trotz Umstellung ging es nach der Pause ähnlich weiter – Endstand 3:8.

Mit 18 Punkten hält sich BAT weiter auf den zweiten Tabellenplatz. Der nächste Spieltag ist am 24.02. in der Monumentenstraße, wo man den Playoff-Platz sichern möchte.

Help-Desk