U21 mit erfolgreichem Rückrundenstart

Nach den letzten beiden erfolgreichen Spielen der Hinrunde gegen BAT 3 und die Turtles, startete die BAT U21 hochmotiviert auch in die Rückrunde der Regionalliga. Am vergangenen Samstag traf man auf die SG UHC Berlin/VfL Tegel.

Das Spiel des BAT zeichnete sich durch ein starkes Zweikampfverhalten und eine hohe Dynamik aus. Bereits in der ersten Spielminute gelang der Führungstreffer. Kontinuierlich baute das junge Team die Führung aus und dominierte klar über die gesamte Spielzeit.

So fiel es dem Zuschauer nicht weiter auf, dass die U21 wieder mit einer dünnen Personaldecke von gerade mal acht SpielerInnen und einem Goalie in das Spiel gestartet war. Am Ende siegte BAT U21 verdient mit 11:4.

Der nächste Gegner SC Potsdam wird der U21 einiges abverlangen. Ein weiterer Sieg soll deswegen aber nicht ausgeschlossen sein.

Kader: Joana Rietdorf, Jakob Schnaithmann, Clemens Bandrock, [C] Chris Pajonzeck, Finn Herrle, Leon Dey, Marvin Seuß, [T] Nick Gampe, Niklas Heinzmann

Help-Desk